DIE 3. VÄRSLI-BRÖNZLETE - am komische Frytig, 17. Februar 2023!

Nach zwei erfolgreichen, innert Stundenfrist ausverkauften Värsli-Brönzlete-Abenden dürfen wir mit Fug und Recht bereits von einer schönen Lozärner Fasnachts-Tradition sprechen!

Das OK der Värsli-Brönzlete ist bereits wieder in der Planung für den Komische Frytig, 17. Februar 2023, mit der 3. Ausgabe. 

Der Vorverkauf startete am 17. November 2022 um 10 Uhr! 
Die Infos zu den Reservationen sowie den AKTUELLEN RESERVATIONSSTAND DER BEIZEN findest du hier.



Wie die VÄRSLI-BRÖNZLETE entstand...

Am Komische Frytig - dem Fasnachtstag zwischen SchmuDo und Rüüdige Samschtig - leben wir in der Stadt Luzern die schöne, leider etwas vergessen geratene Tradition der Beizenfasnacht wieder auf, und damit auch das Sprüchlen, Zünden und Intrigieren, oder - wie wir es nennen -
die Värsli-Brönzlete! Mehr zur Geschichte des Intrigierens findest du hier, mit Klick.

Die 1. und 2. Värsli-Brönzlete - in Bildern!

Impressionen wie auch Medienberichte der 1. Värsli-Brönzlete vom Freitag, 21. Februar 2020!
Übrigens: alle Videos findest du hier, bzw. auf unserem Youtube-Kanal.

Die 2. Värsli-Brönzlete vom Komische Frytig, 25. Februar 2022 ist nun ebenfalls Geschichte. Impressionen des LFK-Hoffotografen Heinz Steimann findest du hier...
 
Tele1 - Das Zentralschweizer Fernsehen
hat die 2. Värsli-Brönzlete live aufgezeichnet und ausgestrahlt > hier die bewegten Bilder...