DIE 3. VÄRSLI-BRÖNZLETE - am komische Frytig, 17.02.2023!

Nach zwei erfolgreichen, innert Stundenfrist ausverkauften Värsli-Brönzlete-Abenden dürfen wir mit Fug und Recht bereits von einer schönen Lozärner Fasnachts-Tradition sprechen!

Das OK der Värsli-Brönzlete ist bereits wieder in der Planung für den Komische Frytig, 17. Februar 2023, mit der 3. Ausgabe. Aktuell werden die Värsli-Brönzler-Gruppen wie auch die 9 teilnehmenden Restaurants wieder definiert und engagiert.

Achtung: der Vorverkauf startet ca. Mitte November 2023 - Infos folgen. Schon jetzt allfällige Reservationen in den Restaurants zu tätigen, ist aussichts- wie zwecklos...


Wie die VÄRSLI-BRÖNZLETE entstand...

Am Komische Frytig - dem Fasnachtstag zwischen SchmuDo und Rüüdige Samschtig - leben wir in der Stadt Luzern die schöne, leider etwas vergessen geratene Tradition der Beizenfasnacht wieder auf, und damit auch das Sprüchlen, Zünden und Intrigieren, oder - wie wir es nennen -
die Värsli-Brönzlete! Mehr zur Geschichte des Intrigierens findest du hier, mit Klick.

Die 1. und 2. Värsli-Brönzlete - in Bildern!

Impressionen wie auch Medienberichte der 1. Värsli-Brönzlete vom Freitag, 21. Februar 2020!
Übrigens: alle Videos findest du hier, bzw. auf unserem Youtube-Kanal.

Die 2. Värsli-Brönzlete vom Komische Frytig, 25. Februar 2022 ist nun ebenfalls Geschichte. Impressionen des LFK-Hoffotografen Heinz Steimann findest du hier...
 
Tele1 - Das Zentralschweizer Fernsehen
hat die 2. Värsli-Brönzlete live aufgezeichnet und ausgestrahlt > hier die bewegten Bilder...